Eurorad Fahrrad-Leasing

EuroRad bietet seinen Kunden einen absoluten Rundum-Sorglos-Schutz europaweit. Es wird ein günstiges Angebot, in Kombination mit umfangreichen Versicherungsleistungen geboten und individuell an Kundenbedürfnisse angepasst. Zudem bietet EuroRad ein professionelles Portal für Unternehmen an. Farben sowie Logos werden nach Kundenwünschen angepasst, um die Corporate Identity der Unternehmen beizubehalten. Auch bei der Einführung des Fahrrad Leasingangebots unterstützt EuroRad mit Aufsehen erregenden Auftaktveranstaltungen, inklusive Showtrucks und diversen (E-)Bikes für Probefahrten. Im März 2020 wurde der Praxis-Test bezüglich dem „Besten Bike-Leasing Dienstleister“, verliehen von Velomotion, mit Sehr gut abgeschlossen.

Ablauf

1

Personalabteilung informieren

Bei Eurorad benötigst du deinen TOKEN, um entsprechende Vorgänge zu starten (beim Anlegen des Auftrags) bzw. diese abzuschließen. Dieser ist grundsätzlich mit einem Pin zu vergleichen, den du jeweils online eingeben musst. Dein Arbeitgeber wird dir diesen aushändigen.

1

2

Fahrrad / E-Bike aussuchen

Suche dir dein Bike und passendes Zubehör aus. Daraufhin erstellen wir das Angebot im Portal.

Ein Schloss mit einem UVP von mindestens 50 € muss zwingend mitgleaset werden.

2

3

Auftrag im Portal anlegen

Du legst mit dem Token einen neuen Auftrag im Portal an.

3

4

Überlassungsvertrag

Lasse deinen unterschriebenen Überlassungsvertrag deiner Firma zukommen, wo dieser geprüft und freigegeben wird.

4

5

Abholung / Versand

Jetzt heißt es nur noch: etwas Geduld! Der Vertragsprozess muss abgeschlossen werden. Sobald dir dein Arbeitgeber die Freigabe erteilt und wir dir Bescheid geben, kannst du dein Fahrrad abholen oder zusenden lassen.

5

Wie interessant findest du diesen Beitrag?
[Stimmen: 0 | Durchschnitt: 0]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.