Aufgedröselte/Aufgespleißte Bremszugenden. Bremsaußenhüllen-Endkappe abgefallen – Was tun?

Eine Kleinigkeit aber trotzdem ärgerlich: Aufgedröselte Bremszugenden sehen nicht nur blöd aus, man kann sich daran verletzen denn die Drahtenden sind sehr spitz. Wer viel mit dem Bike unterwegs ist und auch bei Reparaturen selbst Hand anlegt, hat das sicher schonmal schmerzlich erlebt.

So sollten Bremszugenden aussehen

Image 4 scaled - Aufgedröselte/Aufgespleißte Bremszugenden. Bremsaußenhüllen-Endkappe abgefallen - Was tun?

Wie montiere ich die Endhülse?

Endhülsen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und sogar bunt. Das aufgespleißte Drahtende im Uhrzeigersinn festdrehen und die Endhülse ebenfalls rechtsherum auf die Drahtspitze drehen. So wird gewährleistet, dass sich der Draht nicht weiter aufdröselt. Mit einer Crimpzange für Aderendhülsen, einem Seitenschneider oder einem professionellen Zughüllenschneider kann die Endkappe nun festgedrückt werden. Ist der Draht zu weit aufgespleißt, kann ein Stück des Drahtes mit einem Kabelschneider entfernt werden. In der Regel ist das Drahtende lang genug (ca. 4 cm) um problemlos kürzen zu können.

Image 1 1024x420 - Aufgedröselte/Aufgespleißte Bremszugenden. Bremsaußenhüllen-Endkappe abgefallen - Was tun?

Wie interessant findest du diesen Beitrag?
[Stimmen: 0 | Durchschnitt: 0]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.